Ich habe vom Wursten noch Darm übrig. Wie lagere ich den richtig?

Ich habe vom Wursten noch Darm übrig. Wie lagere ich den richtig?

Wenn Du von Deiner Wurstproduktion noch Naturdarm übrig hast, kannst Du diesen ohne Probleme noch für mehrere Monate lagern. Dazu die Därme einfach abtropfen lassen, kräftig einsalzen und dann in einem verschließbaren Gefäß in den Kühlschrank stellen.


Änderung einreichen

Wenn Du Anmerkungen zum Inhalt hast (z. B. Ergänzungen, Korrekturen), kannst Du hier ohne vorherige Benutzer-Registrierung einen Änderungsvorschlag einreichen. Du wirst von uns per e-Mail über den Status Deiner Einsendung informiert.

 Deine Mailadresse:  Vorgeschlagene Änderung/Ergänzung: 

Ausdrucken

Ronny

Dipl. Fleischsommelier und Autor des Buchs "Praxisratgeber Schinken & Speck" (ISBN: 978-3-200-04960-4). Co-Autor und fachlicher Berater dieser Webseite.
Menü schließen