Apfel-Zwiebel Chutney
Schwierigkeitsgrad
sehr leicht
Zeitaufwand
ca. 2 Stunden
Rezept drucken
Apfel-Zwiebel Chutney
Bitte gib bei "Portionen" ein, wie viel Chutney Du herstellen möchtest. Die benötigten Zutaten- und Gewürzmengen werden dann entsprechend ausgerechnet. Eine Portion reicht als Topping für ca. 20 Steaks oder Burger, als Beilage für ca. 4-6 Personen.
Apfel-Zwiebel Chutney aus dem Dutch Oven
Portionen
Portion
Zutaten
  • 1000 g rote Zwiebeln
  • 1 Stk. Apfel
  • 150 g Speck, geräuchert
  • 200 g brauner Zucker
  • 100 ml Rotwein
  • 170 ml Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
Portionen
Portion
Zutaten
  • 1000 g rote Zwiebeln
  • 1 Stk. Apfel
  • 150 g Speck, geräuchert
  • 200 g brauner Zucker
  • 100 ml Rotwein
  • 170 ml Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
Apfel-Zwiebel Chutney aus dem Dutch Oven
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln in grobe Ringe schneiden, den Apfel würfeln (Kerngehäuse entfernen). Speck in Würfel schneiden.
  2. Speck und Zwiebeln in einen gut aufgeheizten Topf geben und alles kurz anrösten.
  3. Alle übrigen Zutaten hinzufügen. Eine prise Salz und etwas Pfeffer hinzugeben.
  4. Mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze reduzieren lassen, bis die Flüssigkeit größtenteils verschwunden/eingedickt ist. Das Chutney ist fertig, wenn es eine "matschige" Konsistenz hat. Guten Appetit
Rezept Hinweise

Tipp: Chutney kann man super auf Vorrat kochen. In Einmachgläsern ist es für viele Wochen haltbar.

MallorcaBBQ

Ich bin Stefan Kruse von MallorcaBBQ und gebe Grillkurse auf Mallorca. Meine Homepage ist https://www.mallorca-bbq.com

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen