Zwiebelmettwurst

Anzeige
Rezepte für Schinken, Speck, Wurst und Räucherfisch

Zwiebelmettwurst

Ob zum Frühstück oder zwischendurch: diese Zwiebelmettwurst schmeckt am besten auf Weißbrot oder einem frischen Brötchen.
Bitte gib bei "Portionen" ein, wieviel Fleisch du verarbeiten möchtest (Nachkommastellen sind erlaubt). Die nötigen Zutatenmengen werden dann automatisch errechnet.
Bewerte das Rezept:
5 Sterne (5 Bewertungen)
Portionen: 1 kg

Das wird benötigt

Darmauswahl

  • Sterildarm Kaliber 40 (oder anderer Darm mit ähnlichem Kaliber)
  • Sterildarm Kaliber 50 (oder anderer Darm mit ähnlichem Kaliber)

Anleitung
 

  • Wichtig: Alles muss sauber sein und Hände waschen nicht vergessen, ihr arbeitet hier mit rohem Fleisch!
  • Fleisch und Zwiebel in wolfgerechte Stücke schneiden.
  • Alle Gewürze und Zwiebel mit dem Fleisch vermengen und anschließend mit der 4mm Fleischwolfscheibe wolfen.
  • Die gewolfte Masse (das Brät) nochmals gut mit der Hand oder Küchenmaschine vermischen.
  • Das Brät in Därme mit Kaliber 40+ oder in Gläser füllen.
  • Die Würste oder Gläser fuer mindestens 2 Tage im Kühlschrank umröten lassen. Danach kann die Zwiebelmettwurst gegessen werden.
  • Super lecker auf einem Brötchen oder Weißbrot. Guten Appetit!
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Teile uns hier Deine Erfahrung mit
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept:




Anzeige