Eiersalat mit geräucherten Eiern

Dieses Rezept wurde eingereicht von: Probierschnute

Eiersalat mit geräucherten Eiern

Bewerte das Rezept:
5 Sterne (3 Bewertungen)
Portionen: 2 Portionen
HINWEIS: Zutaten und Produktempfehlungen können zu verschiedenen Einkaufsquellen verlinkt sein. Bei manchen wie z. B. Amazon erhalten wir eine kleine Provision wenn Du über diesen Link einkaufst. Das hat aber keine Auswirkung auf den Preis.

Das wird benötigt

  • 4 Stk. Eier, geräuchert
  • 160 g Räucherlachs
  • 1 Stk. Schalotten (klein)
  • 1 EL Kapern
  • 160 g Schmand (Alternativ Crème fraîche oder saure Sahne)
  • 40 g Mayonese
  • 1 EL Dill
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Pfeffer (am besten frisch aus der Mühle)

Anleitung
 

  • Die Eier und den Räucherlachs kleinschneiden und in eine Schüssel geben.
  • Schalotte und Kapern fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Schmand, Mayonese, Dill, Pfeffer und Zitrone cremig rühren.
  • Die Creme zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben, unterheben und für ein paar Stunden kühl ziehen lassen.
  • Nach dem Ziehen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anmerkungen

Der Eiersalat schmeckt besonders gut mit frischem Brot.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Teile uns hier Deine Erfahrung mit

Andere Rezepte aus dem Räucherwiki:

1 Kommentar zu „Eiersalat mit geräucherten Eiern“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept:




Nach oben scrollen