Eier (hartgekocht) aus dem Rauch
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zeitaufwand
30 min.
Rezept drucken
Eier (hartgekocht) nach SmokerDude
Geräuchterte, hartgekochte Eier sind schnell gemacht und ein tolles Beiwerk bei jedem Räuchergang, denn man kann sie Kalträuchern, Warmräuchern und Heißräuchern.
Portionen
Personen
Zutaten
  • 2 Stk. Eier vom Huhn
Portionen
Personen
Zutaten
  • 2 Stk. Eier vom Huhn
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Eier aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur kommen lassen.
  2. Mittelgroße Eier für 8 Minuten kochen. Größere/kleinere Eier entsprechend länger bzw. kürzer. Dann mit kaltem Wasser abschrecken und pellen.
Kalträuchern
  1. Die Eier auf einen Rost legen und nach Geschmack für 4-8 Stunden in den Rauch geben. In der Hälfte der Zeit wenden, damit sie von allen Seiten Farbe bekommen.
  2. Nach dem Räuchern über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Erst dann schmecken sie so richtig gut.
Warmräuchern
  1. Die Eier auf einen Rost legen und bei 50-60°C für ca. 20 Minuten räuchern. In der Hälfte der Zeit wenden, damit sie von allen Seiten Farbe bekommen. Die Eier sind innen noch Wachsweich und können direkt nach dem Räuchern serviert werden.
Heißräuchern
  1. Die Eier auf einen Rost legen und bei 70-100°C für ca. fünf Minuten räuchern. Die Eier können direkt nach dem Räuchern serviert werden.
Rezept Hinweise

Der besondere Tipp: Getrocknete Tomaten hacken und auf die Eierhälften streuen. Mit etwas Meersalz abrunden.

SmokerDude

Berufsfotograf und Räucherer aus Leidenschaft. Am liebsten räuchere ich kalt, aber zeitweise wage ich mich auch ans Warm- und Heißräuchern.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Nemo

    Moin Danyel
    Beglückwünsch Dich zu Deiner HP !
    Sehr interessant und lehrreich. Respekt
    Wünsche Dir ein schönes wochenende und Frohe Pfingsttage.
    Gruß Horst

    1. SmokerDude

      Hallo lieber Horst,

      vielen Dank. Ich freue mich, dass Dir die Seite gefällt.

      Wenn Du auch etwas beitragen möchtest, freut sich die Community über neue Rezepte und Anregungen.

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen