Kaliber

Als Kaliber bezeichnet man den Durchmesser einer Wursthülle, gemessen in Millimeter. Zu unterscheiden sind die Angaben bei Natur- und Kunstdärmen

Kaliberangaben bei Naturdärmen

Naturdärme haben nie den exakt gleichen Durchmesser. Deswegen werden immer zwei Zahlen angegeben, getrennt durch einen Querstrich. Ein Kaliber 30/32 bedeutet beim Naturdarm, dass der Durchmesser 30-32mm beträgt.

Kaliberangaben bei Kunstdärmen

Kunstdärme werden bis auf wenige Ausnahmen nicht als Meterware angeboten, sondern als “Abschnitte”, die bereits auf einer Seite abgebunden sind. Hier haben die Zahlenkombinationen eine andere Bedeutung. Die erste Zahl steht für den Durchmesser in mm, die zweite Zahl für die Länge in cm. Ein Kunstdarm mit 60/40 hat also einen Durchmesser von 60mm und eine Länge von 40cm.

Bei Meterware wird nur der Durchmesser angegeben.

Mehr zum Thema

Wenn Du noch keine Erfahrung mit dem Abfüllen von Würsten hast, kannst Du mit unserem Volumenrechner für Wurstbrät ausrechnen, wie viel Darm/Brät Du für die Herstellung benötigst. Welcher Darm für welche Wurst geeignet ist, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Ausdrucken
Menü schließen